KULTURZENTRUM

Das Kulturzentrum CA L’ANTIGA veranstaltet Ausstellungen, Konferenzen, Aufführungen, Konzerte, Buchvorstellungen, Lesungen und vieles mehr. CA L’ANTIGA verfolgt das Ziel, neue künstlerische Ansätze vorzustellen und Künstler und Autoren, sowie deren Werke bekannt zu machen. Die Veranstaltungen sollen dazu beitragen, die Hintergründe für das künstlicherische Schaffen der Künstler zugänglich zu machen und über die Bedeutung und Auswirkung ihrer Werke zu reflektieren.

Alle künstlerischen Ausdrucksformen werden präsentiert: Malerei, Skulptur, Gravur und Stich, Photographie, Kurzfilme und Filme, sowie alle Arten graphischer, visueller und musikalischer Arbeitstechniken, ebenso Architektur, Schauspiel, Tanz und Literatur…

Die Veranstaltungen finden im Kulturzentrum CA L’ANTIGA im Keller oder im Freien auf den Terrassen im Garten statt. Das Licht und die Umgebung von EL MARESME haben Künstler und Dichter seit Jahrhunderten inspiriert. TEIA ist wie ein Balkon, der Ausblicke auf die umliegenden grünen mit Pinien bedeckten Hügel und Weinberge bietet, und sich über landwirtschaftliche Flächen bis zum Mittelmeer erstreckt, das im Sommer tief blau erscheint und im Winter silbern glänzt.

Die vorgesehenen Aktionen werden saisonal geplant; als Zyklen oder einzelne Events oder Festlichkeiten passen sie sich dem Jahresrhythmus – Frühling, Sommer, Herbst – an.

Das CA L’ANTIGA Team arbeitet mit den Gastkünstlern sehr eng zusammen. Journalisten, Professoren, Kunstkritiker, Historiker, Musiker und Moderatoren spielen eine interaktive Rolle bei den jeweiligen Veranstaltungen.

CA L’ANTIGA Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit Partnern und Unterstützern organisiert. Es bestehen Kontakte und Austausch mit ähnlichen kulturellen Einrichtungen, Kunstgalerien, Museen, Buchhandlungen, Künstler Gesellschaften und öffentlichen Einrichtungen.


Mariàngels Pérez Latorre
Gründer von Ca l’Antiga

Start typing and press Enter to search